Blog
Interview

API Management leicht gemacht - ein Interview mit dem Team vom Syncier Marktplatz

API Management für alle; zur digitalen Transformation mit dem Syncier Marktplatz. Warum und wie - das haben wir hier kurz zusammengefasst.

Die Grundlagen zuerst: Was sind APIs und wieso sind sie so wichtig?

APIs sind Programmierschnittstellen, die dazu genutzt werden können Drittprogramme an eine Software anzubinden und Informationen zwischen diesen Programmen auszutauschen. 

Ein Beispiel: Ein Identity Service wird in einer App-basierten Antragsstrecke für eine Versicherung implementiert. So kann das Entwickler-Team der Antragsstrecke, das vorgefertigte Identifikations Tool und dessen benötigte Funktionen sofort über einen Drittanbieter, wie IdNow bereitstellen, ohne diese Funktion von Grund auf neu zu erfinden. Das spart sowohl Entwicklungskosten als auch auf lange Sicht Instandhaltungskosten des Services. Aber vor allem ermöglicht es Unternehmen schnell auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen und sich so am Markt durchzusetzen.

Mit unserem Marktplatz muss keine Eigenentwicklungen mehr vorgenommen werden, sondern es kann sich an einem breiten Portfolio bereits existierender und kuratierter API Services bedient werden die nahtlos in jede Digitalisierungsstrategie integriert werden können.

 

Wer sind die Nutzenden des Marktplatzes im Unternehmen? 

Unser Marktplatz unterstützt sowohl Provider innovativer Services als auch Konsumenten dieser Produkte, wie beispielsweise Product Owner von Versicherungen. Primärer Vorteil für beide Parteien ist die erhöhte Transparenz der verfügbaren Services und die vereinfachte Implementierung. Zudem unterstützen wir bei Vertrags-, Rechnungs- und operativen- Themen. Das ermöglicht auch Versicherungen selbst, Anbieter von 3rd Party Produkten zu werden.

 

Wie machen APIs Versicherungen besser?

Der große Vorteil einer API Strategie ist die Flexibilität. Versicherer können so schnell auf sich ändernde Kundenwünsche oder andere externe Faktoren reagieren. Man kann einfach auf eine bereits am Markt erprobte Lösung von beispielsweise externen Service Provider zurückgreifen und via API schnell integrieren.

Die große Herausforderung liegt dabei beim professionellen API-Management. Man kann schnell den Überblick über alle verfügbaren internen wie auch externen APIs, sowie deren Funktion und Leistung verlieren. Besonders Projekt- und Länderübergreifend haben Entwickler oft keine Chance sich darüber einen Überblick zu verschaffen. Genau dafür haben wir die Private Area entwickelt.

 

Was macht die Private Area so besonders?

Der Syncier Marktplatz wurde als zentrale Plattform eines Ökosystems für versicherungsbezogene API-basierte Dienste entwickelt. Diese Dienste können, wie eben erwähnt, entweder für die gesamte Versicherungsbranche auf unserem Marktplatz verfügbar gemacht werden oder nur innerhalb eines Unternehmens auf der Private Area. Dies ermöglicht es, die intern entwickelten APIs eines Unternehmens über Projekte und Abteilungen hinaus transparent zu machen. Dadurch können alle Bereiche des Unternehmens von bereits bestehenden Services profitieren und Ressourcen durch das Monitoring spezifischer eingesetzt oder gar eingespart werden. 

Zusätzlich kann entschieden werden, spezielle interne Dienste für strategische externe Partner verfügbar zu machen und diese so zu monetarisieren.

 

Was macht den Syncier Marktplatz einzigartig?

Neben der Skalierbarkeit von APIs innerhalb des Unternehmens, bietet der Syncier Marktplatz Unterstützung  bei operativen Aufgaben im Bereich Abrechnung, Vertragsmanagement und Monitoring. Darüber hinaus liegt die Nutzbarkeit durch den Multi-Cloud Ansatz nicht nur auf einer Cloud. Dienste können auf verschieden Clouds gehosted und implementiert werden.

Der Syncier Marktplatz unterstützt die digitale Transformation von Versicherern, indem er den kreativen Austausch fördert. Der Schwerpunkt liegt sowohl auf Konsumenten, als auch auf Providern der Versicherungsbranche. Syncier filtert vorab, welche API Provider in Frage kommen und schafft eine klare Übersicht der USPs, technischen Spezifikationen (Swagger) sowie die Preisstrukturen der jeweiligen Services. Das fundierte Wissen innerhalb der Versicherungswelt erlaubt es dem Syncier Marktplatz, auf die Bedürfnisse der Branche einzugehen. Es bleibt ein Marktplatz von Versicherern für Versicherer. 

Dieses Gespräch führten Leander Lork und Victoria Durner. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann treten Sie mit unserem Head of Sales, Paul Rusu, in Kontakt! paul.rusu@syncier.com


Lassen Sie uns Ihre Zukunft gemeinsam gestalten
Sie möchten unsere Produkte und Services in Aktion sehen oder herausfinden, was wir konkret für Ihr Unternehmen leisten können? Wenden Sie sich direkt an Paul Rusu (sales@syncier.com), Head of Sales, für ein unverbindliches Gespräch.