Presse
Personal

Seitz verstärkt die Geschäftsführung der Syncier

Dr. Ralph Seitz ist seit dem 1. Mai 2020 Geschäftsführer bei der Syncier GmbH und verstärkt dort das bestehende Management Team.

 

 

Der Geschäftsführer der Gesellschaft, Dr. Andreas Nolte, sieht Seitzs Zugang als Idealbesetzung zur Weiterentwicklung der Syncier GmbH: „Seitz ist ein Visionär für Versicherungsinnovation. Er gilt zum einen als ausgewiesener Kenner des Allianz Business Systems (ABS). Zum anderen ist er im Markt der Versicherer und Pensionskassen ausgezeichnet vernetzt und versteht die fachlichen und regulatorischen Anforderungen der Marktteilnehmer.“ 

“Die Versicherungsbranche steht vor einem spannenden Wendepunkt, bei der Informationstechnologien eine zentrale Rolle spielen. Speziell SaaS-basierte Versicherungsplattformen werden zum Treiber von Produktinnovationen und eine wesentliche Komponente zur Optimierung der Kundenschnittstellen. Ich freue mich, mit meiner neuen Stellung die Innovation der Versicherungsbranche voranzutreiben.” so Seitz.

Der promovierte Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik begann seinen beruflichen Werdegang 1995 bei der Allianz Lebensversicherungs-AG. Ab 2011 leitete er als Bereichsvorstand die Betriebsorganisation der Allianz Deutschland AG. Im Jahr 2015 wurde er in den Holdingvorstand der Versicherungskammer Bayern berufen. Dort verantwortete er zuletzt das Geschäftsfeld Lebensversicherung.

Nolte und Seitz gelten aus ihrer Zeit bei der Allianz als gut eingespieltes Team. Das so verstärkte Management will die Syncier GmbH zum führenden Anbieter für Versicherungsplattformen entwickeln und das Geschäftsmodell konsequent in Richtung digitale und fachliche Services ausbauen.

“Im Namen der Mitarbeiter von Syncier heiße ich Ralph im Team herzlich willkommen. Er tritt unserem Unternehmen in einer Erfolg verheißenden Zeit bei. Ich wünsche ihm alles Gute für den Start und freue mich auf  eine enge Zusammenarbeit.”

Über Syncier
Syncier stellt als Partner der Versicherungswirtschaft eine digitale Plattform zur Verfügung,
welche den Kunden einen Fokus auf die eigenen Kernkompetenzen ermöglichen. Im Kern
des Syncier Geschäftsmodells steht dabei eine cloud-basierte und weltweit einsetzbare
Versicherungsplattform. Diese kann um weitere Leistungsbestandteile wie bspw. einen
digitalen Marktplatz, User Experience, Analytics oder Professional Services ergänzt werden.
Syncier kombiniert somit auf eine bis dato einzigartige Weise Technologieexpertise mit
einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse der Versicherungsbranche.


Kontakt
Dorothee Lee
marketing@syncier.com